Sie sind hier: Startseite » Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Zum 7. Töplitzer Weihnachtsmarkt

Am Sonntag den 10.12.2017, in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr fand unter der Hauptorganisation des „Deutschen Akkuschrauber Rennsportvereins e.V. (DASRV)“ der 7. Töplitzer Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz statt. Wie schon im letzten Jahr waren Vereine, Einrichtungen und Gewerbe herzlich eingeladen, am Weihnachtsmarkt aktiv mit einem Stand und eigenen Angeboten teilzunehmen. Auch diesmal wurde die Möglichkeit gerne wahrgenommen, und es gab die verschiedensten Sachen auf dem Markt zu sehen, zu bestaunen und natürlich mitzunehmen. So kam die Inselschule Töplitz gleich mit mehreren Klassen einher. Tombola, Flohmarkt und Leckereien im Bauchladenverkauf waren hier angesagt. Der Förderverein der Inselschule bot Popcorn, Selbstgebasteltes und weitere Gaumenfreuden an. Am Stand des Töplitzer Karnevalsclub (TKC) gab es Gegrilltes, Champi-Pfanne, und tolle Heißgetränke, passend zur Weihnachtszeit bzw. zur kalten Jahreszeit. Die Pension am Alten Weinberg war mit Bio-Glühwein, selbstgemachten Trüffeln und Marzipankartoffeln zum Verwöhnen sowie heißer selbstgemachter Tomatensuppe am Stand. „Hanne & Heide“ waren auch wieder mit Weihnachtsbastelsachen dabei. Die „Verrückten Akkuschrauber“ vom DASRV präsentierten Glühwein „mit & ohne“ und den schon legendären Grünkohl nebst Knacker Topf. Natürlich fehlten die Kids der Töplitzer Jugendfeuer & AG nicht, mit süßen und herzhaften Leckereien. Das Team von der Minigolfanlage Töplitz bot u.a. gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und weiteres süßes Naschwerk sowie die verschiedensten Getränke an.
Im Bürgerhaus sorgte die Kirche Leest für Gemütlichkeit im Warmen und zeigte Geschichten per Video zum Weihnachtsfest.
Für die Kleinen Gäste war natürlich auch allerhand dabei. Eine große Pyramide mit kleinen „Akkuschrauberautos“ zum Karussellfahren wurde vom DASRV aufgebaut. In einem großen Zelt im Bürgerpark waren die „Traumfänger“ aus Werder mit Programm und der Förderverein der Töplitzer Kita mit Puppentheater für die Kleinen da. Dort im Zelt empfing dann auch der Weihnachtsmann mit seinem Weihnachtsengelchen im Gefolge die Kinder und Erwachsenen.
Für die musikalische Untermalung und die „Beschallung“ an sich sorgten diesmal das Team vom Töplitzer „Inselsoundbollerwagen“.
Als sich das Weihnachtsfest auf dem Höhepunkt befand, fing es auch an „wie bestellt“ zu schneien. Ein tolles Ambiente zum Anlass! Da kam es auch gerade richtig, dass die Kirche Töplitz, vertreten durch die Töplitzer Pfarrerin Almut Gaedt zum Abschluss zum gemeinsamen Singen von passenden Liedern aufrief. Der Dorfplatz, mit allen Gästen war nun vollends in Weihnachtsstimmung.

Ein Fazit! Der Weihnachtsmarkt war wieder sehr gut besucht. Gezählt wurde nicht aber es werden wohl einige hundert Gäste da gewesen sein.
Es war wieder ein schöner, erlebnisreicher aber auch gemütlicher Weihnachtsmarkt, ein wunderschöner 2. Advent!

Ein großes Dankeschön allen Helfern und Unterstützern, allen Teams, wie Akkuschrauber, Minigolf oder Feuerwehr, die schon im Vorfeld vorbereitet und organisiert haben, dem Töplitzer Ortsbeirat, der Stadt Werder (Havel), der Firma Elektro-Langner für die technische Unterstützung, den vielen Töplitzer Helfern, die „einfach so“ geholfen haben und natürlich unseren Gästen und den zahlreichen Besuchern. Wir freuen uns auf einen neuen 8. Töplitzer Weihnachtsmarkt im nächsten Jahr.

Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein frohes und gesundes, neues Jahr 2018.

Videoclip zum Weihnachtsmarkt 2017

Winterliche Impressionen zum Weihnachtsmarkt

Am späten Nachmittag setzte dann zum Weihnachtsmarkt auch noch passendes winterliches Wetter mit Schneefall ein. Danke an Maggi Rosin (Töplitz) für die Bilder!

Kleiner Rundblick (von Steffen Belikat)

Vorbereitungen zum Weihnachtsmarkt

Schon am Samstag, vor dem Weihnachtsmarkt, begannen die Vorbereitungen vor Ort, auf dem Töplitzer Dorfplatz.
Die Teams vom "Akkuschrauberverein" und vom "Minigolf Töplitz" sowie Helfer der Feuerwehr Töplitz und weitere fleißige Töplitzer begannen mit dem Aufbau der Weihnachtspyramide, ersten Festzelten und der Lichterdeko. Der "Rest" wird am Sonntagvormittag aufgebaut. Um 14 Uhr gehts dann mit dem bunten Treiben zum 7. Töplitzer Weihnachtsmarkt los.

Aufbau zum Weihnachtsmarkt 2017