Aktuelles


Kinder üben Knoten

Wo andere Kinder noch Schwierigkeiten beim Zubinden von Schuhen haben trainierte die Jugendfeuerwehr am 11.02.2020 richtige Feuerwehrknoten. Diese werden benötigt beim Retten oder Selbstretten sowie beim Hochziehen von Ausrüstungsgegenständen in die oberen Etagen. Ob Ankerstich, Mastwurf oder Zimmermannsschlag, die Kinder hatten schnell den „Dreh“ raus. Einige schafften es sogar diese Knoten mit geschlossenen Augen zu binden. Damit hatten die Ausbilder Jörg, Paul und Frank nicht gerechnet.
Im 2. Teil ging es um die Handhabung und den sicheren Umgang mit Steckleitern. Hier wurden auch einige Passagen von der letzten Ausbildung (UVV) mit angesprochen ... [Mehr]

Verletzte nach Unfall auf der Autobahn

Am 07.02.2020 rückte die Feuerwehr Töplitz zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn aus. Zwischen den AS Leest und Potsdam-Nord waren 2 PKW kollidiert , haben sich gedreht und sind gegen die Leitplanken gestoßen. Da es sich hier um insgesammt 9 Verletzte (davon 4 Kinder) handelte wurde durch die Leitstelle Großalarm ausgelößt. Die Feuerwehren aus Töplitz, Werder, Glindow und Derwitz sowie 6 Rettungswagen und 3 Notärzte incl. Rettungshubschrauber waren vor Ort. Durch die Einsatzleiterin aus Töplitz konnte von Seiten der Feuerwehr Entwarnung gegeben werden, glücklicherweise war niemand eingeklemmt. Einige Verletzte wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle und untersuchte die genaue Unfallursache.

Unfälle bei der Jugendfeuerwehr

Beim 2. Dienst der Jugendfeuerwehr-Gruppe 2 im Januar 2020 ging alles um die UVV (Unfall-Verhütungs-Vorschriften) und natürlich, wenn es zu einem Unfall im Dienst kommt, wie leiste ich richtig Erste Hilfe. Es war schwierig den Kindern dieses Thema zu vermitteln, aber anhand eines Fahrrades wurde es dann doch anschaulich. Welche Sicherheitsbekleidung brauche ich ? Wie ist das richtige Verhalten und welche sicherheitsrelevante technischen Anbauten gibt es ? Viele mögliche Unfälle wurden zusammengetragen und auch gleich erarbeitet, wie diese Unfälle verhindert werden könnten.
Ein kleines Video von der Jugendfeuerwehr Menden (YouTube - Der sichere Weg durch den JF Dienst) gab dazu viele wertvolle Tips.

Anschließend kam dann der 2. Teil: Fallbeispiele Erste Hilfe, z.B. .. ein Jugendfeuerwehrkamerad ist vorwärts aus dem Löschfahrzeug gefallen ... Hier bekamen wir Unterstützung von der JFw Gr. 1. Arwen führte durch das Programm und gab wichtige Tips um schnell und effizient zu helfen. Das klappte super, zum Schluß tauschten sich die Kids von der Gruppe 2 dann noch aus, was man zusätzlich alles machen kann ... [Mehr]

Knutfest 2020

Weihnachtsbäume brennen

Am 11.01.2020 führte die Jugendfeuerwehr Töplitz erstmals das traditionelle Knutfest direkt an der Feuerwehr durch. Einen Abend vorher starteten die letzten Vorbereitungen - Weihnachtsbäume wurden eingesammelt und in der Küche der Feuerwehr fleißig vorgekocht. Pünktlich am Samstag ging es dann um 16:00 Uhr los. Bei warmen Getränken, Bratwurst vom Grill, Soljanka, Crepes und Poffertjes wurden die ersten Weihnachtsbäume angezündet. Schnell füllte sich der Vorplatz und die Fahrzeughalle mit Gästen. Mit so einer großen Resonanz hatten wir nicht gerechnet. Das hat uns riesig gefreut und niemand mußte durstig oder hungrig nach Hause gehen. Auch für die Kinder wurde eine Spielecke eingerichtet und das Rettungsboot war ständig „besetzt“. Die Jugendfeuerwehr hatte alle Hände voll zu tun und als kurz vor 20:00 Uhr der letzte Baum brannte war dann für dieses Jahr das Knutfest zu Ende ... [Mehr]

Eisrettung

Jugend trainiert die Eisrettung

Zum Jahresauftakt 2020 ging es bei der Jugendfeuerwehr gleich wieder los. Obwohl die Warscheinligkeit von Eis auf den Gewässern z.Zt. relativ gering ist, muss die Eisrettung trotzdem geübt werden. Die Jugendgruppe 2 trainierte den Umgang mit Feuerwehrleinen und Rettungsringen um den Eingebrochenem erstmal etwas zuzuwerfen. Anschließend wurde mit Leitern die Möglichkeit zur direkten Rettung dargelegt.
Einige Tage später war die Jugendgruppe 1 dran. Hier wurde natürlich der Schwierigkeitsgrad erhöht, sie sind ja schließlich schon länger bei der Feuerwehr. Der Jugendwart gab nur die Eckdaten vor, jetzt mußte sich die Gruppe selbstständig und in Ruhe eine Strategie erarbeiten. Das klappte super und man merkte schon wer Führungspotential hat ... [Mehr]

Erste Einsätze für die Feuerwehr Töplitz 2020

Schon in der Silvesternacht ging es für die Feuerwehr Töplitz los. Eigentlich sollte es nach Werder, Unter den Linden zu einem Gebäudebrand gehen, aber schon auf der Anfahrt gab es durch die Feuerwehr Werder Entwarnung. Dafür wurden wir zur Elsastraße umgeleitet, hier war ein Feuerschein zu sehen. Dieser entpuppte sich aber als eine gesicherte Feuertonne. Ganz umsonst war die Fahrt aber doch nicht, auf dem Rückweg mußten noch Feuerwerksbatterien am Straßenrand abgelöscht werden die trotz Aktivierung weiter brannten. Am 04.01.2020 wurde unsere Feuerwehr dann in den OT Göttin gerufen. Hier glühte noch ein ungesichertes Lagerfeuer, durch den Wind flogen die Funken in Waldnähe umher. Der Verursacher konnte leider nicht ermittelt werden.